Blog

Hämatogene Oxidationstherapie Hannover

Hämatogene Oxidationstherapie

Die Hämatogene Oxidationstherapie gehört zu den Sauerstoffbehandlungen. Der Schweizer Arzt Prof. Dr. med. F. Wehrli beschäftigte sich seit 1925 mit der therapeutischen Wirkung von Sauerstoff und UV-Strahlen.

Sauerstofftherapie

Behandlung mit Sauerstoff

Unter Sauerstofftherapie versteht man Verfahren, die dazu beitragen, dass der Körper mit mehr Sauerstoff versorgt wird und die Durchblutung verbessert wird. Es gibt eine Vielzahl von Therapien, die sich in ihrer Methode und der Effektivität unterscheiden. 

Bluthochdruck

Die Behandlung des Bluthochdruckes mit Naturheilverfahren kann aussichtsreich sein. Im Folgenden werden die Auswirkungen der Hypertonie, Risikofaktoren, Behandlung und Ursachen erläutert sowie ein Fallbeispiel aus der Praxis geschildert. Warum ist der Bluthochdruck gefährlich? Besteht über längeren Zeitraum ein erhöhter Blutdruck, können die Blutgefäße geschädigt werden. An den Gefäßwänden entstehen kleinste Einrisse, die zur Entzündung und […]

Sinusitis naturheilkundlich behandeln

Nasennebenhöhlenentzündung

Die Naturheilkunde bietet gute Möglichkeiten zur Behandlung der Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) ohne Einsatz von Antibiotika. Eine Sinusitis kann mit Schmerzen auftreten die in die Nase, Stirn, Augen oder den Kopf ausstrahlen. 

Offenes Bein behandeln (Ulcus cruris)

Offenes Bein Behandlung

Ein Ulcus cruris ist eine chronische Wunde am Unterschenkel. Die Wunde heilt schlecht und wird als „Offenes Bein“ bezeichnet. Fallbeispiel: Eine 72 jährige Patientin stellt sich in der Praxis vor. Es besteht seit mehreren Wochen eine nässende und schmerzende Wunde am linken Unterschenkel.